You are currently viewing Sechs Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet

Sechs Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet

Das Rhein-Main-Gebiet entdecken

Bevor hier sechs Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet vorgestellt werden, eine kleine Einordnung dieser Region. Es gibt verschiedene Meinungen, wo das Rhein-Main-Gebiet endet und welche Städte dazugehören. Ich gehe in diesem Blogpost über das Ballungsgebiet Frankfurt am Main hinaus. Die Einordnung, die ich für die folgenden Ausflugstipps nutze, findet ihr hier.

Los gehts mit dem ersten von sechs Ausflugszielen, die sich für einen Tagestrip, aber auch ein ganzes Wochenende eignen.

Rüdesheim am Rhein

Rüdesheim ist nicht nur wegen seiner tollen Lage direkt am Rhein an den Weinbergen ein tolles Ausflugsziel. Die Stadt am Rhein eignet sich für Groß und Klein. Mit einer Seilbahnfahrt geht es über den Weinbergen hinauf zum Niederwalddenkmal. Spaziergänge durch die Weinberge sind super für den Weg hinab. Rüdesheim ist ein optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen im Rheintal. Schifffahrten lassen sich von hier in die malerische Umgebung auch unternehmen.

Rüdesheim ferienfrei Seilbahn
Seilbahn in Rüdesheim

Ausführlicher Reisebericht: Rüdesheim am Rhein

Schloss Biebrich in Wiesbaden

In der Nähe von Rüdesheim am Rhein liegt ein weiteres Ausflugsziel im Rhein-Main-Gebiet: Das Schloss Biebrich in Wiesbaden.

Mit seiner Lage direkt am Rheinufer ist es ein schönes Ausflugsziel, das sich optimal für einen ausgiebigen Spaziergang im Schlosspark und am Rhein eignet. Das Schloss selbst ist ein wunderbares Fotomotiv, besonders im Frühjahr. Dann grünt der Park und lädt zum Entspannen ein. Zu Zeiten ohne Coronapandemie ist das Schloss begehbar und eine Freizeit- und Eventlocation.

ausflugstipps rhein main gebiet schloss biebrich
Das Schloss Biebrich

Stadtspaziergang durch Darmstadt

Ausflugstipp Darmstadt! Gerade im Frühjahr und im Sommer ist Darmstadt ein schönes Ausflugsziel. Der Herrngarten ist optimal für einen Spaziergang, ein Picknick, ein Federballmatch oder eine kleine Pause in der Sonne. Das Hundertwasserhaus ist eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten und ein kreatives Fotomotiv, das gut zu Fuß erreichbar ist. Im Naturschwimmbad „Großer Woog“ ist Spaß für die ganze Familie angesagt. Im Stadttteil Bessungen gibt es entspannte grüne Oasen wie die Orangerie und den Prinz-Emil-Garten. Darmstadt hat allgemein ein großes kulturelles (und kulinarisches) Angebot für Groß und Klein.

Darmstadt ferienfrei Sehenswürdigkeiten Herrngarten
Im Prinz-Georg-Garten neben dem Herrngarten

Ausführlicher Reisebericht: Darmstadt

Frankfurt am Main

Frankfurt am Main ist die größste Stadt in Hessen und definitiv ein Wochenendtrip wert. Eines der Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet, weil die verschiedenen Stadtviertel zu einer großen Sightseeingtour einladen. Mehr als eine graue Bankenstadt bietet Frankfurt eine gute Mischung aus Altstadt und Moderne. Der Römerberg mit Fachwerkbauten trifft auf die Skyline, die vor allem bei Sonnenuntergang vom Mainufer ein tolles Bild abgibt. Einen weitreichenden Blick gibts vom Maintower.

Ausführlicher Reisebericht im E-Book: Frankfurt am Main

frankfurt am Main römerberg ferienfrei
Der Römerberg

Miltenberg am Main

Ein Abstecher nach Bayern, aber immer noch am Main liegt Miltenberg. Zu einer Stadterkundung sollte auf jeden Fall der einfache Gang hoch zur Miltenburg gehören. Der Ausblick von hier über den Main und die Region Unterfranken lohnt sich. Um das schöne Panorama von Miltenberg zu genießen, geht es über die Mainbrücke auf die andere Seite der Stadt. Vom Camping- und Sportplatz aus gesehen zeigt sich die Stadtkulisse von ihrer Schokoladenseite. Eine tolle Sehenswürdigkeit ist der Marktplatz mit dem Marktbrunnen. Der Hauptstraße vom Marktplatz folgend kommt ihr zum „Riesen“, einem markanten Gebäude und dem ältesten Gasthaus Deutschlands. Parkplätze gibt es an der Mainbrücke und Pfarrkirche direkt am Main und der Altstadt gelegen. Ein schönes Städtchen, das zu einem Tagestrip einlädt!

Miltenberg ferienfrei Rhein-Main-Gebiet
Miltenberg am Main

Ein Tipp in der Umgebung: Das Schloss Johannisburg in Aschaffenburg:

ferienfrei Rhein Main Gebiet Aschaffenburg
Das Schloss Johannisburg in Aschaffenburg

Heppenheim an der Bergstraße

Der letzte Ausflugstipp für das Rhein-Main-Gebiet in dieser Bucketlist. Nicht klassisch Rhein-Main, aber am Rande des Rhein-Main-Gebiets gelegen, liegt die schöne Fachwerkstadt Heppenheim. Ein Spaziergang durch die Altstadt beginnend am fotogenen Marktplatz ist allemal den Ausflug wert. Hinauf zur Starkenburg wandern und sich in der Burgschänke belohnen. Noch ein paar weitere Schritte hinauf vom Burgturm Blicke über die Bergstraße und das Ried genießen. All das ist in Heppenheim möglich. Ein super Ausgangspunkt für kleine und große Ausflüge in der Ferienregion Bergstraße!

ferienfrei Bergstraße Heppenheim
Der Marktplatz und der Schlossberg im Hintergrund

Weitere Tipps für die Region: Bergstraße

Noch mehr Tipps

Mehr Tipps für Hessen, aber auch für Urlaub in Deutschland, folgen in den nächsten Wochen. Städtereisen mit viel Fachwerk- und Altstadtcharme gibt es im kostenlosen E-Book und für alle Hessen-Fans gibt es hier Tipps für Südhessen.

ferienfrei

Ich bin Mareike, Lehrerin und in der Ferienzeit liebend gern unterwegs. Hier gibt’s individuell geplante Städtereisen und Roadtrips, eine Mischung aus Klassikern und unbekannten Schätzen, für Deutschland und Europa.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Christiane

    Liebe Mareike, wieder mal ganz toll….liebe Grüße, Christiane

    1. ferienfrei

      Hallo Christiane,
      danke – das ist nett und freut mich sehr 🙂
      Grüße!
      Mareike

  2. Brigitte

    Liebe Mareike,
    Ich bin wie immer fasziniert von deinen Städtereisen mit den super Tipps und ganz
    Tolle Bilder. Miltenberg werden wir uns jetzt auch ansehen.
    Herzliche Grüße Brigitte

    1. ferienfrei

      Liebe Brigitte,
      vielen Dank – das freut mich! Viel Spaß in Miltenberg! 🙂
      Gruß, Mareike

Schreibe einen Kommentar