You are currently viewing Ausflugsziele in der Bergstraße in Hessen

Ausflugsziele in der Bergstraße in Hessen

Ausflugsziele in der Bergstraße in Hessen

Die Bergstraße in Südhessen ist eine beliebte Wanderregion und ich stelle euch in diesem Reisebericht sieben Ausflugsziele in der Bergstraße vor. Die hessische Bergstraße beginnt in Darmstadt-Eberstadt und geht an der Grenze zu Baden-Württemberg in die badische Bergstraße über. Hier findet ihr Ausflugsziele in der Bergstraße für den hessischen Teil. Zu manchen der Ausflugsziele füge ich euch die Öffnungszeiten an, die aber in Corona-Zeiten abweichen können.  Los gehts in einen der schönsten Teile von Hessen. Einen ausführlichen Reisebericht zu meinen zwei Lieblingsorten in der Bergstraße findet ihr hier.

Das Schloss Auerbach

Das Schloss Auerbach liegt auf einer Höhe von 345 Metern in Bensheim-Auerbach. Von hier habt ihr einen wunderbaren Ausblick über die Bergstraße bis ins Ried. Das Schloss verfügt über eine Burgschänke, einen Biergarten und eine Ferienwohnung. Zu normalen Zeiten finden verschiedene Veranstaltungen für Groß und Klein auf der Burg statt. Es gibt verschiedene Wege zum Schloss hinauf. Auch mit dem Auto ist das Schloss zu erreichen. Ein Parkplatz für circa 50 Autos befindet sich vor dem Schloss. Eine mögliche moderate Wanderung findet ihr hier.
Schloss Auerbach Ausflugsziele Bergstraße

Das Schloss Alsbach

Das Schloss Alsbach kann mit einer Wanderung zum Schloss Auerbach und zum Melibokus verbunden werden. Wer aber nur eine kleine Runde spazieren möchte, kann sein Auto unterhalb des Schlosses parken (z.B. auf kostenfreien Parkplätzen) in der Lindenstraße und von dort circa 20-30 Minuten hochwandern. Auch am Schloss selbst befinden sich Parkplätze. Aktuell hat das Schloss nur samstags und sonntags geöffnet. Aktuelle Informationen findet ihr auf der Homepage. In der Burgschänke gibt es Essen und Trinken to go. Auch das Schloss Alsbach hat einen begehbaren Turm.

Der Melibokus

Der Melibokus ist der höchste Berg der südhessischen Bergstraße. Der Berg ist ein beliebtes Ziel von Wanderern, Joggern und Mountainbike-Fahrern. Auch von hier ist die Übersicht über die Rheinebene wirklich schön. Es gibt einen 22 Meter hohen Aussichtsturm mit kleiner Gaststätte mit Getränken und Snacks. Diese hat in der Regel samstags, sonntags und an Feiertagen ab 11 Uhr geöffnet. Tipps für eine Wanderung vom Schloss Alsbach über den Melibokus hin zum Schloss Auerbach gibt es in diesem Reisebericht.

Der Staatspark Fürstenlager

Einer meiner Lieblingsorte in der Bergstraße und ein Ausflugsziel in der Bergstraße, das nicht fehlen darf. Der Park umfasst 46 Hektar Natur pur und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie. Hier gibt es beispielweise riesige Mammutbäume zu bestaunen. Im Staatspark können kleine Wanderungen bis zum Schloss Auerbach und große Wanderungen bis in den Odenwald starten. Der perfekte Ort zum Spazieren, Entschleunigen und Wandern. Weitere Tipps gibt es hier.

Bergstraße Bucketlist ferienfrei

Das Schloss Heiligenberg

Noch ein Schloss und noch ein sehenswertes Ausflugsziel in der Bergstraße ist das Schloss Heiligenberg. Das Schloss Heiligenberg liegt in Jugenheim, 12 km von Darmstadt entfernt. Ein echtes Kleinod an der Bergstraße, das von einer Stiftung geführt wird und vielfältig genutzt wird. Veranstaltungen, Seminare, Führungen für Erwachsene und Kinder sowie Gastronomie befinden sich in der schönen Anlage. Der Schlosspark lädt zum Spazieren ein. Im Sommer, wenn alles blüht und grünt, muss es hier besonders schön sein. Es gibt begrenzt Parkplätze direkt am Schloss. Der Parkplatz Nonnenbrunnen liegt einen Fußweg von 10-15 Minuten entfernt (bergauf). Es ist auch möglich, im Ort zu parken und zum Schloss hochzulaufen.

ausflugsziele bergstraße ferienfrei

Heppenheim an der Bergstraße

Heppenheim an der Bergstraße ist eine Kreisstadt mit circa 27 000 Einwohnern. Die Stadt ist vor allem bekannt für den gut erhaltenen Altstadtkern mit viel Fachwerkhäusern, Weinfeste und die Weinlagenwanderung am 1. Mai. Ein Ausflug nach Heppenheim lohnt sich für Stadt- und Naturliebhaber, da es um Heppenheim herum nicht nur die Starkenburg, sondern auch Wanderwege in den Weinbergen gibt. Ein Brombeerschokoladeneis beim Eiscafé Coccola sollte bei einem Besuch nicht fehlen. Weitere Tipps zu einer der schönsten Städte in Hessen findet ihr hier und im E-Book.

ausflugsziele bergstraße ferienfrei

Das Felsenmeer im Lautertal

Das Felsenmeer im Lautertal befindet sich nicht mehr in der Bergstraße, sondern im Odenwald. Der Abstecher lohnt sich aber vor allem für Familien, denn das Felsenmeer ist ein spannendes Ausflugsziel für Kinder. Ein Meer aus Felsen gibt es ja auch nicht überall zu betrachten. Parkplätze gibt es vor Ort. Diese sind kostenpflichtig. Der Eintritt zum Felsenmeer ist frei. In der Hochsaison kann es hier sehr voll werden. Aktuell wird auf der Homepage des Informationszentrums vom Besuch abgeraten. Weitere Informationen findet ihr auf der Website. Für die Zeit nach Corona definitiv ein schönes Ausflugsziel in Südhessen.

ausflugsziele bergstraße felsenmeer
Wenn ihr weitere Inspiration für Hessen sucht, schaut doch unter der Rubrik „Hessen“ vorbei. Für Deutschland habe ich eine Bucket List mit 33 Reisezielen erstellt, die ihr auf der Startseite und der Rubrik „Deutschland“ findet.

ferienfrei

Ich bin Mareike, Lehrerin und in der Ferienzeit liebend gern unterwegs. Hier gibt’s individuell geplante Städtereisen und Roadtrips, eine Mischung aus Klassikern und unbekannten Schätzen, für Deutschland und Europa.

Schreibe einen Kommentar